1. STARTSEITE
  2. Restaurant

KULINARISCHER GENUSS

Essen gehen im BAYERISCHEN WALD

Wir möchten, dass ein Aufenthalt bei uns in jeder Hinsicht für Sie “nachhaltig” ist, auch in punkto Essen gehen: deshalb verarbeiten wir Zutaten aus heimischen Gebieten und achten auf eine qualitativ hochwertige Zubereitung. Im Restaurant Bayerischer Wald bietet unser Küchenteam Ihnen Köstlichkeiten aller Art mit vielen Zutaten aus der Region des Bayerischen Waldes.

Unsere Genusswelt:

  • Restaurant mit Buffet-Bereich
  • Lobby mit großzügigen Sitzbereich
  • Vinothek zum verweilen
  • Cocktail-Bar
  • Wintergarten inkl. Außenbereich

Inklusivleistungen

playbutton rundgang

VIRTUELLER RUNDGANG

Entdecke unsere Genusswelt zum Essen gehen im 360° Blickwinkel

Was bedeutet Nachhaltigkeit in punkto Lebensmitteln überhaupt vor allem beim Essen gehen?

Damit gemeint ist, dass bei der Produktion dieser Lebensmittel weniger Energie verbraucht, die Umwelt dabei geschont und auf faire Arbeitsbedingungen der Arbeiter geachtet wurde. Aus diesen Faktoren kann man schlussfolgern, dass nachhaltige Lebensmittel vor allem regionale Produkte sind. Denn hier sind diese wichtigen Punkte zum großen Teil, wenn nicht ganz, erfüllt. Weiterhin sind die Gütesiegel, Bio-Zeichen usw. ein nächstes wichtiges Kriterium für qualitativ hochwertige Produkte. Auch hier ist das Restaurant oft mit Lieferanten aus der Umgebung (Hofläden, Bauernmärkte, Bio-Lebensmittelhändler) am besten beraten, bei denen man meistens selbst schon weiß, woher die gekauften Lebensmittel genau kommen. Die perfekte Basis.

Beispielsweise beziehen wir unsere Kartoffeln direkt vom Gäubodenbauer Höttner aus Straubing, nur 30km entfernt vom Hotel. Der Bio-Honig entsteht nur 15km vom Frühstücksbuffet entfernt bei der Imkerei Muhr in Prackenbach. In der Destillerie Bärwurzquelle in Bad Kötzting werden verschiedenste Spirituosen hergestellt, die Sie vor, zu oder nach unseren leckeren Gerichten genießen können.

Saisonal passende Gerichte finden Sie auf der Speisenkarte des Restaurant  im “Reibener-Hof” immer, da jede Jahreszeit ihre bestimmten Früchte, Gemüse oder sonstiges bietet, aus denen sich kulinarische Schmankerl zubereiten lassen. Was wäre z. B. der Herbst ohne die Pilze, auf bayerisch gesagt Schwammerl, mit welchen sich eine Vielzahl von leckeren Spezialitäten herstellen lassen. Oder die Spargelsaison: nur ca. 30 km vom Hotel entfernt wird er gestochen, beim Spargelbauern Baumann in Geiselhöring, der neben Spargel auch Kartoffeln, Erdbeeren und andere Beeren frisch vom Feld im eigenen Hofladen anbietet; dort kaufen wir den Spargel erntefrisch, um ihn zu hochwertigen und wohlschmeckenden Speisen zu verarbeiten.

Das Restaurant ist täglich geöffnet zum essen gehen. Wir servieren ein 4-Gänge Menü mit Salatbuffet, Suppe, drei verschiedenen Hauptgerichten und Dessert. Bei uns können alle Gäste auf ihre Kosten kommen, denn wir bieten immer ein Fleisch-, Fisch- und vegetarisches Gericht an.

Wählen Sie aus, was das Herz (oder der Gaumen) begehrt!

Auf unserer Hotelterrasse erleben Sie die Sonnenseite Ihres Urlaubs.

Egal ob Sie nachmittags ein Glas Aperol Sprizz trinken oder abends einen guten Tropfen Wein genießen, hier werden Sie bestens versorgt!

Bequeme und moderne Sitzgelegenheiten sorgen für einen zusätzlichen Wohlfühlfaktor. Unsere Terrasse lädt Sie auf eine Kaffeepause, einen Drink oder einfach nur zum gemütlichen Plausch mit Kollegen oder Freunden ein.

essbar – die Hotelbar mit Wintergarten im Hotel & SPA Reibener-Hof im Bayerischen Wald

In unserer Hotelbar trifft man sich zum unterhaltsamen Beisammensein nach einem erlebnisreichen Urlaubstag in unserem Hotel in Bayern.

Nachdem das Hotel bereits zum Jahreswechsel 1989/90 unter der Leitung von Josef Schegerer senior seine Pforten öffnete, wurde 1993 die neu eröffnete Cocktailbar mit damaligem Namen “Sunshine” das Steckenpferd des damaligen Juniorchefs Josef Schegerer. Der Küchenmeister, Hotelfachmann und Restaurantfachmann widmete sich hier (nach erfolgreich absolvierten Barmixkursen) in jeder freien Minute der Abendstunden seinem Hobby Cocktails mixen und allem, was dazugehört. Lange Jahre war “Sunshine” der abendliche Dreh- und Angelpunkt von Hotelgästen und Einheimischen.

Nachdem sich der Reibener-Hof zum Wellnesshotel weiterentwickelt hatte, wurde mit einer gelungenen Modernisierung auch die Hotelbar und der Wintergarten dem modern-innovativen Stil angepasst. Seitdem ist die essbar ein beliebter Treffpunkt für die Hotelgäste, um einen der leckeren Cocktails nach dem Abendessen zu genießen.